Wir über uns!

Das Baugeschäft Metz wurde am 24. April 1930 am heutigen Standort am Bollweg 19 gegründet, seit diesem Zeitpunkt hat sich das Unternehmen zu einem zuverlässigen Partner im Hochbaubereich entwickelt.

Wenn es um Neubauten, Umbauten oder Sanierungen im Wohnungs- oder Industriebau sowie Fliesenarbeiten aller Art geht, ist die Firma Metz durch langjährige Erfahrung und fachliche Kompetenz der richtige Ansprechpartner.

17 Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Betriebsablauf. Christoph Löhden wurde 1973 Teilhaber des Unternehmens, zehn Jahre später wurde er Alleininhaber der Firma, seit Januar 2000 leiten er und sein Sohn Thomas die Firma Metz gemeinsam.

Als Familienunternehmen betreuen wir einen ständig wachsenden Kundenstamm. Wir sehen unsere Schwerpunkte in der Erstellung von Maurer- und Betonarbeiten im Einfamilien-Mehrfamilien sowie Reihenhausbau, sowie An- und Umbauten im Wohnungs- und Industriebau, auch kleinere Reperaturarbeiten zählen zu unserem Aufgabengebiet.

Für die beiden Maurermeister Christoph und Thomas Löhden genießen saubere Ausführung aller Arbeiten, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit im Umgang mit Kunden oberste Priorität. Fachliche und Kompetente Beratung ist selbstverständlich, schließlich sind wir so ausgerüstet das alle im Hochbau anfallenden Arbeiten mit fachlicher Kompetenz ausgeführt werden können. Auch bei schlüsselfertigen Bauvorhaben in unserer Region helfen wir Ihnen weiter.

Sie möchten bauen und Geld sparen?
Wir
bauen neu,
führen An- und Umbauten durch,
sanieren,
führen auch Kleinstaufträge aus.
Wir
sind ein mittelständischer Handwerksbetrieb,
zahlen keine Billiglöhne,
bilden Lehrlinge aus,
legen Wert auf zufriedene Kunden,
beraten Sie gerne!

Rufen Sie an, jederzeit - und sprechen Sie
mit Christoph oder Thomas Löhden.


METZ Hoch- und Tiefbau GmbH
Bollweg 19
21614 Buxtehude
Telefon 0 41 61 / 6 13 78
Telefax 0 41 61 / 6 13 25
eMail info@metz-hochbau.de
USt-IdNr.: DE114320137301570205


Auf der rechten Seite Ihrer Homepage können sie z.b. News anzeigen oder Ihre Besucher anderweitig informieren.